Tauchmedizin

Nach einem Tauchgang macht Prof. Tino Balestra eine Doppler-Untersuchung bei Dr. Martin Kraus. Suche nach Microbubbles.

TAUCHMEDIZIN

 

Gerätetauchen

seit 1985

Ausbildung Tauchmedizin

  • Tauchlehrer CMAS Moniteur 1* 1991
  • 1998 MED (Medical Examiner of Divers)
  • 2000 DMP (Diving Medicine Physician)
  • 2002 FMH Fähigkeitsausweis Tauchmedizin

 

Aktivitäten Tauchmedizin

  • 1994–2003 Vorstand SUHMS
    (Swiss Underwater and Hyperbaric Medical Society)
  • 1995 Gründungsmitglied FTU (Fachstelle für Tauchunfälle)
  • 1998–2003 Leitung tauchmedizinische Ausbildung für Ärzte
  • 2001 Mitarbeit „Manual Tauchmedizin“
  • 2004 SUHMS-Seminar. Analyse unklare Tauchunfälle

 

Angebot

  • Tauchtauglichkeitsuntersuchungen
  • Abklärung «Unklare Tauchzwischenfälle»
  • Medizinische Beratung professionelle Tauchunternehmen